< zurück zur Startseite

 



Reizdarmsyndrom Selbsttest


 


BIN ICH ANFÄLLIG FÜR DAS REIZDARMSYNDROM?



Die typischen Symptome für das Reizdarmsyndrom sind Bauchkrämpfe, Verstopfung, Durchfall oder Blähungen. Sie erscheinen meist bei psychischer Belastung (Stress, Leistungsdruck, Depressionszuständen) oder nach dem Verzehr bestimmter Nahrungsmittel. Beantworten Sie einfach untenstehende Fragen und bringen Sie Klarheit in die Sache. Wenden Sie sich mit dem Ergebnis an Ihre/n Hausarzt/ärztin oder an Ihre/n Apotheker/in.





1) Leiden Sie fallweise unter Schmerzen und/oder einem unangenehmen Gefühl im Bauch?

Ja
Nein


2) Stellen Sie Stuhlauffälligkeiten bei sich fest? Das sind Durchfall, Verstopfung oder auch ein Wechsel zwischen beiden, meist verbunden mit Blähungen.

Ja
Nein


3) Spüren Sie eine Besserung der Symptome erst nach dem Stuhlgang?

Ja
Nein


4) Empfinden Sie ein verstärktes Bedürfnis, den Darm zu entleeren, und haben Sie dabei ein Gefühl von unvollständiger Darmentleerung?

Ja
Nein


5) Treten die Symptome meist bei psychischer Belastung auf?

Ja
Nein


6) Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Lebensqualität durch o.g. Symptome beeinträchtigt ist?

Ja
Nein






< zurück zur Startseite